- Windkraft

Fotodokumentation von Rotorblättern bei laufendem Betrieb der WEA

Für die Begutachtung und fotografische Dokumentation der Rotorblätter müssen die Anlagen angehalten werden. Den damit regelmäßig verbundenen Aufwand möchte man gern vermeiden

Für die Begutachtung und fotografische Dokumentation der Rotorblätter müssen die Anlagen angehalten
und ggf. in eine geeignete Position gefahren werden. Den damit regelmäßig verbundenen Aufwand und die
Ausfallzeiten möchte man gern vermeiden, kann es aber, mit den momentan am Markt angebotenen Systemen,
nicht. Aufnahmen der sich drehenden Rotorblätter mit einer statischen oder handgehaltenen Kamera sind
aufgrund der hohen Geschwindigkeit und der für eine ausreichende Bildauflösung nötigen Teleoptik nicht möglich.
Die vorliegende Erfindung bietet daher eine Lösung an, eine Kamera der Rotationsbewegung eines Objektes aus
frei wählbarer Perspektive automatisch nachzuführen und die notwendigen Fotodokumentationen zu erstellen.